Feuerlauf

Das, was hinter liegt, und das, was vor dir liegt,

ist nichts im Vergleich zu dem, was in dir steckt!

 

Barfuß über glühende Kohlen gehen: Der Feuerlauf ist ein Teil des archaischen Erbes der Menschheit. Du verwirklichst dabei scheinbar Unmögliches. Das sprengt deine inneren Grenzen und zeigt dir dein eigenes Potenzial auf. Mit dieser Erfahrung gelingt es, deine Ziele im Alltag mit Leichtigkeit und Freude umzusetzen.

Ablauf des Rituals

Zuerst schichten wir als Gruppe gemeinsam das Holz auf und zünden das Feuer an. Während der Holzstoß hinunterbrennt, verbinden wir uns mittels verschiedenen Übungen mit der eigenen Kraft und richten unseren Fokus auf das Ziel aus.

Wenn es ganz dunkel geworden ist und vom Feuer nur noch Kohlen glühen, gehen wir einzeln nacheinander über den Glutteppich. Jedem/r steht frei, erst in diesem Moment zu entscheiden, ob er/sie jetzt tatsächlich übers Feuer gehen möchte. Wesentlich ist die Sammlung und Ausrichtung der Energie, nicht der physische Lauf allein. Wir beschließen den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen.

Organisatorisches

Ich, Klaus Reiner, bin von Peggy Dylan zum Feuerlauftrainer ausgebildet worden und führe seit 2007  Feuerläufe auf unserem Grundstück in Bittelbronn und an verschiedenen Seminarhäusern in Deutschland durch.

Dauer: 14 bis ca. 23 Uhr

Für Getränke uns Imbiss zwischendurch ist gesorgt.

Kosten: 90 Euro